Gibt es Minimal- und Maximaleinzahlungsbeträge bei Tipico?

Es bestehen keine Zweifel daran, dass Tipico vollkommen zu Recht zu einem der beliebtesten und meist besuchten Sportwettenportale im Internet gehört. Die Grüdne dafür liegen maßgeblich auf den Händen und sind schon in der Lizenz aus Malta sowie den sicheren Zahlungsmethoden zu erkennen. Doch auch die Vielfalt an Sportwetten-Events sowie die gute Erreichbarkeit des Kundenservices sprechen eine klare Sprache für sich aus. Wer sich mit Tipico näher beschäftigen möchte, muss aber wissen, dass es auch bei gewissen Zahlungsdiensten Mindesteinzahlungsbeträge gibt und Maximaleinzahlungsbeträge. Das ist nur bei wenigen Diensten auf Tipico der Fall, aber für Highroller unter den Sportwettern ist das ein wichtiges Thema, welches wir hier behandelt wissen möchten.

Die Mindesteinzahlungsbeträge der unterschiedlichen Zahlungsdienste bei Tipico

Es gibt wirklich unterschiedliche Einzahlungsbeträge, die bei Tipico als Minimum gewertet werden, ehe eine Einzahlung vorgenommen werden kann. Besonders wichtig ist, direkt zu erwähnen, dass jeder Zahlungsdienst, den Tipico anbietet, hier mit einem Mindesteinzahlungsbetrag versehen ist und wie dieser ausschaut, erfahren Interessenten unter den Sportwettern hier.

Skrill = 1,00 Euro
Paypal = 10,00 Euro
Visa = 10,00 Euro
Sofortüberweisung = 10,00 Euro
Paysafecard = 1,00 Euro
Mastercard = 10,00 Euro
Paybox = 10,00 Euro
Neteller = 1,00 Euro
Tipico Pay = 10,00 Euro

Hier sind somit die Mindesteinzahlungsbeträge zu erkennen, die für die unterschiedlichen Dienste von Tipico vorgeschrieben sind. Dazu gibt es bei einigen Zahlungsdiensten noch einen Maximalbetrag, den es zu beachten gilt, um hier eine Einzahlung vornehmen zu können.

Maximalbeträge, die für Einzahlungen bei Tipico möglich sind

Glücklicherweise ist nicht jeder Zahlungsdienst bei Tipico von Maximaleinzahlungsbeträgen betroffen. Das ist schon einmal die erste gute Neuigkeit des Tages und die Maximaleinzahlungsbeträge sind bei den Varianten auch nicht gerade gering angesetzt. Aber sehen Sie am besten selbst, welche Maximalbeträge Sie bei welchen Zahlungsdiensten bei Tipico einzahlen dürfen.

Skrill = 10.000,00 Euro
Neteller = 5.000,00 Euro
Paypal = 5.000,00 Euro
Sofortüberweisung = 500,00 Euro
Paysafecard = 100,00 Euro
Tipico Pay = 100,00 Euro

Dies sind neben den Mindesteinzahlungsbeträgen die einzigen Zahlungsdienste, die bei Tipico noch mit einem maximal einzahlbaren Betrag versehen sind. Doch insbesondere bei den E-Wallets können sich die Beträge doch wirklich sehen lassen, oder nicht? Jetzt können Sie entscheiden, ob Sie bei Tipico richtig sind und gerne drauf los wetten.